Baumaterial Holz

in Lehrte, Ahlten, Burgdorf, Sehnde, Uetze, Hannover und Umgebung

Baumaterial Holz

Unser Baumaterial „Holz“. Wer bin ich? Ein Wort in eigener Sache:
Holz ist der natürlichste Stoff mit dem wir bauen können. Holz ist nicht nur ökologisch sehr wertvoll, sondern beeindruckt mit seiner Individualität und Vielfältigkeit und zaubert eine Ästhetik, welche dem Bauwerk eine atemberaubend schöne Harmonie und Lebendigkeit verleiht. Jedes Holzstück ist ein Unikat und kein Holzstück ist dem anderen gleich.

Aber woraus besteht dieses einzigartige Holz überhaupt?
Holz hat drei Hauptbestandteile, Zellulose (40-50%), Hemizellulose (25-30%) und Lignin (25-30%). Die Zellulose ist das Grundgerüst des Holzes und nimmt die Zugkraft auf. Sie ist ein Polysaccharid, besteht also aus vielen langen Zuckermolekülketten, den Glukosen.

Hemizellulose und Lignin wirken als Füll- und Stützmaterial und nehmen die Druckkräfte auf. Auch Hemizellose besteht aus Zuckerketten. Lignin ist aus vielen verschiedenen Bausteinen aufgebaut, die meisten davon sind die Phenole. Lignin wird in die Zellen der Pflanzen eingebaut und führt somit zu Verholzung der Zelle. Es füllt Hohlräume in den Zellwänden und verknüpft Hemicellulose und Zellulose miteinander. Anders wäre es nicht möglich, dass Bäume so hoch wachsen.

Das Zusammenspiel der drei Bestandteile führt zur Variabilität, Biegsamkeit und Belastbarkeit der verschiedenen Holzarten. Somit sind manche Holzarten für das eine mehr, für das andere weniger gut geeignet.